Was ist Salnéotherapie ?


Die Salnéothérapie ermöglicht es Ihnen, die belebenden Wohltaten des Ozeans zu genießen. Die Salnéothérapie setzt die lebenswichtigen Elemente aus dem Meer ein. Ab jetzt kann man davon überall profitieren: sowohl im Schönheitsinstitut als auch zu Hause.
Das Bad ist ein Konzentrat aus aktiven Wirkstoffen: Spurenelementen und Mineralsalzen. Es ist besonders reich an Magnesium, Kalium und Kalzium. Eine Auswahl an belebend wirkenden Algen verstärkt den Effekt.

Wie ?


Die Salnéothérapie wirkt, indem sie an das Ozean-Gefühl erinnert. Der Geruch des Ozeans und der besondere Kontakt mit Meerwasser versetzen Sie unmittelbar in einen Zustand des Wohlbefindens. Die Salnéothérapie wirkt durch Osmose zwischen dem Salzwasser und dem menschlichen Körper.

Das Blutplasma, in dem unsere Zellen schwimmen, ist genau so zusammengesetzt wie Meerwasser. Die Übertragung der Wirkstoffe des mit Salz angereicherten Wassers an den Organismus geschieht also auf natürliche Weise. Das Wasser vereinigt mehr als zwanzig Spurenelemente, die für die Zellfunktion unverzichtbar sind. Die Salnéothérapie bietet Unterstützung, da unsere Bedürfnisse in verschiedenen Situationen erhöht sind: Stress, Belastung, intensiver Sport.


Die Salnéothérapie ist die einfachste und natürlichste externe Mineralpflege. Die Wirkstoffe verteilen sich nach und nach im Organismus und sorgen für Wohlbefinden und Ausgleich. Die Salnéothérapie wird zur Verbesserung des Kreislaufs empfohlen. Ein kaltes Bad wirkt gefäßverengend und begünstigt die Venen-Lymph-Zirkulation. Es lindert Probleme mit Venen- und Lymphstaus.

Es beugt Ödemen und Wasseranlagerungen vor und wirkt unterstützend gegen Cellulite. Ein heißes Bad begünstigt die Mineralisierung. Für eine optimale Wirkung empfehlen wir eine 20-minütige Badeanwendung bei 32 °C bis 35 °C Wassertemperatur. Die Wirkung der Salnéothérapie wird noch verstärkt, wenn Sie, je nach der gewählten Anwendung, eine Hydrotherapie-Wanne, ein Druckstrahl-Bad oder ein Fußbad benutzen. Die Hydromassage wirkt gemeinsam mit der Salnéothérapie für das Wohlbefinden der Gelenke und des Muskelgewebes. Die Salnéothérapie ist somit unumgänglich für die Beweglichkeit der Gelenke, bei Muskelzerrungen und Entzündungen der Sehnen und Bänder. Die Salnéothérapie kann in herkömmlichen Badewannen durchgeführt werden.